Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Abteilungen
 

F- Jugend des SC Batavia 72 beim TSV 1860 München in der Allianz Arena

Am Sonntag, den 4. Mai besuchte die F- Jugend des SC Batavia 72 Passau mit insgesamt 45 Teilnehmern das Heimspiel des TSV 1860  München in der Allianz Arena gegen Bochum.

Die Spieler waren mit ihren Eltern individuell angereist, hatten sich teils noch einen schönen Vormittag im Tierpark oder  Flughafen gemacht und verfolgten dann gespannt die Partie in der Allianz Arena, die die Löwen verdient mit 2:0 gewannen.

Für die meisten der Kinder war es das erste Mal, dass sie die Atmosphäre dieser Großen Kulisse erleben durften und alle waren begeistert.

Der SC Batavia sucht übrigens  für die neue Saison 2014/2015 noch 2-3 Kinder Jahrgang 2006 und jünger für die F-Jugend. Einfach am Donnerstag um 17:30 Uhr mal beim Training bei den Bataven vorbeischauen. Nähere Infos gibt’s  auch bei Jugendleiter Herbert Fuchs, Tel. 36170.


Fortuna bei den Bataven

Große Freude herrschte bei den jüngsten  Bataven, die heute in den Deichmann
Filialen Bahnhofstraße und Neuburger Straße je einen Satz hochwertiger Fußball
Dressen von Fila und Nike in Empfang nehmen durften.

Zwei Urgesteine der Bataven, Andi Schiessl und Mike Falkner hatten an einem
Preisausschreiben teilgenommen und gewonnen.

Jugendleiter  Herbert Fuchs bedankte sich bei der Geschäftsleiterin der Filiale
in der Stadtgalerie, Michaela Greil, herzlich und lobte die Engagement der Firma
Deichmann, die diese Aktion schon seit über 10 Jahren anbietet.

Im Bild: Die F-Jugend der Bataven, Michaela Greil und Herbert Fuchs


Heiße Fußballferien mit der Hans Dorfner Fußballschule bei den Bataven in Passau

Vom 2. bis 4. August gastierte bei tropischen Temperaturen die Hans Dorfner Fußballschule
bei den Bataven. 60 Nachwuchsspieler von 6 bis 12 Jahren aus dem gesamten Fußballkreis
Passau waren hellauf begeistert von dem tollen Programm, das ihnen geboten wurde.

5 junge professionelle Fußballtrainer, unter Führung von Dominik Schwarz, zeigten den
Kindern verschiedenste Techniken und Tricks und absolvierten ein abwechslungsreiches Training.
Filmvorträge und Spiele im Vereinsheim  in der Mittagszeit sorgten für die nötige Entspannung
und vor Schutz vor der glühenden Mittagshitze.
Der Renner allerdings war das ultimative Champions-League-Turnier mit tollen Preisen
für die Siegermannschaften.

In Anbetracht der Hitze war einer der beliebtesten Aufenthaltsorte ein Platz unter dem
Rasensprenger, der extra eingerichtet wurde.

Am Sonntag kam Hans Dorfner selbst vorbei, hieß die Kinder willkommen und beantwortete
die verschiedensten Fragen und erfüllte Autogrammwünsche.

Zum Ende der Veranstaltung gab es diverse Preise und für jedes Kind eine Urkunde,
ein komplettes Trikot, eine Trinkflasche und einen Ball.

Cheftrainer Dominik Schwarz lobte das Engagement des Vereins SC Batavia 72 Passau,
der beste Rahmenbedingungen für das Fußballereignis geschaffen hatte.

Jugendleiter Herbert Fuchs konnte das Lob zurückgeben und bedankte sich ganz herzlich
für die professionell durchgeführte Fußballschule.

Ein Wiederholungstermin steht schon fest, nämlich vom 1.8.2014 bis 3.8.2014.

 


Jugendbereich

Um unseren Jugendspielern altersgerechten Fußball bieten zu können, hatten wir uns dazu
entschlossen, ab der Saison 2011/2012 der Jugendfördergemeinschaft
Passau Donautal 09 beizutreten.

Unsere Spieler der D-, C-, B und A- Jugend sind seither in dieser JFG integriert, ihr Stammverein
bleibt aber weiterhin der SC Batavia 72 Passau. Diese JFG besteht aus der SpVgg Hacklberg,
der DJK Passau West und unserem SC Batavia 72 Passau. Es wird wohl in nächster Zeit
weitere Beitritte geben. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Internetseite
www.jfg-passau.de.

Unser Verein legt großen Wert darauf, die eigene Jugendarbeit weiter zu intensivieren und unsere
Bemühungen tragen auch schon Früchte. Wir haben mittlerweile 3 Mannschaften im Kleinfeldbereich
und zwar eine G, eine F und eine E mit insgesamt etwa 30 aktiven Spielern. Das ist, für einen
kleinen Verein wie den unseren, schon sehr beachtlich.

Zum Sommerfest 2012 konnte, erstmals in der Geschichte der Bataven, eine G-Jugend
(Jahrgang 2006) auflaufen, unter Leitung des Trainers Leon Hendrickx, den es leider beruflich
nach Kanada verschlagen hat. Die F Jugend konnte sich unter der bewährten Leitung von
Wolfgang Förg die Meisterschaft sichern und wurde in Pullman City bei einer Meisterfeier
gebührend geehrt.

2013 haben wir in der  Play-Off Runde wieder eine F-Jugend im Spielbetrieb. Diese wird
trainiert von Aldin Hasic und Mario Kalleder

In der Hinrunde 2012 wechselte Wolfgang Förg mit seinen Spielern in die E-Jugend und wir
konnten die Saison mit einem beachtlichen mittleren Tabellenplatz abschließen. Gratulation!
Von dieser Mannschaft ist in Zukunft noch viel zu erwarten, sie spielt fast nur mit Spielen
jüngeren Jahrgangs und hat viel Potential.
Unterstützt wird Wolfgang Förg von Dominik Schröder.

Unsere G-Jugend wird 2013 an einigen Turnieren teilnehmen.

Kinder und Jugendliche aller Altersklassen können in unserem Verein Sport treiben und sind
stets herzlich willkommen. Falls Interesse besteht, einfach unverbindlich beim Training der
jeweiligen Mannschaft vorbeischauen. Wir freuen uns auf euch!
Einzelheiten zu Tabellen, Kontakte und Trainingszeiten finden Sie unter den jeweiligen
Mannschaftsrubriken „A-F Jugend“.

Die Jugendabteilung des SC Batavia 72 Passau wird von Philipp Wagmann und Daniel Mühlbauer geleitet.